Musiktipp Goldroom

Musiktipp Goldroom:

Der ehemalige Psychologie-Student Josh Legg aus Boston gründete in seinem Studium gemeinsam mit einem Kommilitonen seine eigene Synthie Pop-Band. Außerdem stampfte er noch nebenbei sein eigenes Record Label Binary Entertainment aus dem Boden. Das reichte ihm irgendwann – trotz seines noch immer jungen Alters – nicht mehr und fing dann auch an elektronische Musik zu machen. Und das mittlerweile unter dem Namen Goldroom schon sehr erfolgreich. Seine Kooperationen mit Say Lou Lou und Chela sorgten bereits für positive Kritiken bei Fans und Medien. In der Zwischenzeit hat er eine EP mit dem Titel „It’s Like You Never Went Away“ herausgebracht. Unser Anspieltipp ist hier „Embrace“. Hört einfach hinein.

Wer jetzt Lust auf Goldroom bekommen hat, findet mehr von ihm hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 + fünf =