Cycle Chic in der Stadt / die Mode – His Way

Fotocredit: ibikestrasbourg.com

Wie ich schon beim letzten Mal erwähnt habe, ist Radfahren in der Stadt im Jahr 2015 nicht nur mehr eine Fortbewegungsart sondern mittlerweile auch ein Zeichen für Vitalität und Stil. Mitterweile haben Städte wie Wien oder München Radwege mit Gesamtlängen von über 1200km und wachsen ständig weiter. Auf diesen Wegen sind Menschen unterschiedlicher Prägung und Herkunft unterwegs. Wir haben einmal genauer hingesehen und folgende Typen entdecken können.

Heute wollen wir euch zeigen, was ihr für euren ganz persönlichen Cycle Chic benötigt.

Teil 2: Mode

Der Urbane

Nutzt das Fahrrad für den Alltag. Lässt es aber auch mal gerne stehen. Ist ein Familienmensch.

Copenhagen Bikehaven by Mellbin - Bike Cycle Bicycle - 2014 - 0372

Der Hipster

Passt sich ungern an. Ist extravagant und kommt vorwiegend aus der urbanen Mittelschicht.

Copenhagen Bikehaven by Mellbin - Bike Cycle Bicycle - 2015 - 0376

Der Geschäftsmann

Genießt den Fahrtwind früh morgens und bekommt dabei den Kopf frei. Geht keine Kompromisse ein.

Copenhagen Bikehaven by Mellbin - Bike Cycle Bicycle - 2015 - 0346

Der Nudist

Genießt die Natur.

Fotos: Franz-Michael S. Mellbin

Sollten wir etwas vergessen haben, gebt uns Bescheid! Her & His ist namlich für alle da.

 ** Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × fünf =