Der Brief und die neue Schreibtischlampe

Fotocredit: Gagan Design

Paul hat sich im Internet eine neue Lampe für seinen Schreibtisch gekauft. Sie wunderschön. Das ist die Meinung von Paul. Er wollte endlich einmal eine Schreibtischlampe haben, die sonst keiner hat. So hat er sich auf die Suche gemacht. Und wo hat man die größte Auswahl? Im Internet. Irgendwann hatte er sie dann auch gefunden. Sie bestand aus einem langen Holzkörper, in welchem die Lichtkörper eingebaut sind und einem Korpus. Der Korpus stabilisierte den Lichtteil und wird noch dazu durch eine weitere farbige Stütze aufgerichtet. Die Schreibtischlampe war so schön, dass er jedes Mal wenn er an ihr vorüberging den Blick nicht mehr von ihr abwenden konnte.

Eines Tages wollte er einen Brief verfassen. So setzte er sich zum Schreibtisch und fing er damit an. Jedes Mal, wenn er aber aufblickte sah er sie wieder. Die neue Schreibtischlampe. Und ihm überkam ein Lächeln.

Die Schreibtischlampe von Gagan Design aus Kanada ist einfach wunderschön. Ihre Verarbeitung und ihr Lichtgebung sind minimalistisch. Ihre Design sowieso. Wer auf der Suche nach etwas Neuem für sein Arbeitszimmer ist, findet bei Gagan Design die Lösung.

** Dieser Beitrag enthält Affiliate Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 3 =