Inspirationen – Ein Sofa von Carl Malmsten

Fotocredit: carlmalmsten.se

Carl Malmsten wäre heute ein schon sehr (sehr) alter Herr, wenn er noch in seinem Studio im schwedischen Öland leben und arbeiten würde. Mit einer dicken Nickelbrille würde er an seinem Tisch sitzen und sich neue Entwürfe für ein neues Sofa zeichnen. Oder vielleicht einfach über seine größten Ideen nachdenken, mit denen er fast 100 Jahre später noch unsere Wohnzimmer prägt.

Als Anhänger des schwedischen Klassizismus waren und sind seine Entwürfe klassisch und zeitlos. Besonders am Höhepunkt seiner Schaffensperiode war Malmsten einer der prägenden Figuren seiner Zeit. Seine Entwürfe standen und stehen immer noch in den großen Häusern zwischen Stockholm bis nach New York.

Die schwedische Möbeltischlerei O.H. Sjögren begann in den 1950er Jahren im Auftrag von Malmsten dessen Entwürfe umzusetzen. Klassiker, die auch heute noch in den Wohn- und Hotelzimmern der Welt stehen. Sjögren produziert auch heute noch die Möbelstücke nach den Mustern des alten Herrn Malmsten.

Heute zeigen wir euch, wie man im Hause Malmsten sitzen würde.

 

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Fotocredit: sjogren.se

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 4 =